Woraus besteht Kunststoff?

- Dec 14, 2018-

Die meisten Kunststoffe werden aus Öl hergestellt. Öl ist ein langkettiger Kohlenwasserstoff, was bedeutet, dass es aus langen Ketten von Kohlenstoffmolekülen besteht. Diese langen Ketten aus Kohlenstoffmolekülen verleihen dem Kunststoff seine charakteristische Stärke und Flexibilität.

Kunststoff ist voll von langen organischen Molekülen, sogenannten Polymeren. Während die meisten Kunststoffe aus Öl oder ähnlichen Petrochemikalien hergestellt werden, können sie aus nahezu jedem verfügbaren organischen Polymer hergestellt werden. Verschiedene Kunststofftypen eignen sich für verschiedene Arten von Aufgaben, und die Art und Weise, wie sie hergestellt werden, ist von Typ zu Typ verschieden. Einige Kunststoffe sind transparent und tragen Trinkwasser, während andere lichtundurchlässig sind und gefährliche Chemikalien enthalten.

Kunststoffe sind nicht nur einfach zu verarbeiten, sondern sie sind auch gutartig und reagieren nicht mit vielen Chemikalien. Aus diesem Grund können Kunststoffe für die unterschiedlichsten Substanzen verwendet werden. Zum Beispiel können Alkohol, Benzin und einige Säuren in Kunststoffbehältern sicher enthalten sein. Dies ist zwar für diejenigen von Vorteil, die Kunststoffe herstellen oder für kommerzielle Zwecke verwenden, es bedeutet jedoch auch, dass Kunststoff nicht schnell zusammenbricht. Kunststoffe können jahrhundertelang in Mülldeponien verweilen, bevor mikroskopisch kleine Organismen und Chemikalien sie abbauen können.


Ein paar:Umweltfreundliches Produkt zur Rostentfernung und Prävention für Kunststoffverarbeiter Der nächste streifen:Der Markt für Kunststoffverarbeitungsmaschinen tendiert flach in einer sich verschärfenden globalen Umgebung