PARA Resin-Schlüssel von Solvay für die Entwicklung eines neuen chirurgischen Einweggerätes

- Sep 27, 2018-

Der Polymeranbieter Solvay (Alpharetta, GA) gab heute bekannt, dass die hohe Steifigkeit, Festigkeit, Gamma-Sterilisationsbeständigkeit und Biokompatibilität seines Ixef-Polyarylamid (PARA) -Harzes dazu beigetragen haben, dass ein neues Instrumentenkit für den einmaligen Gebrauch für Gebärmutterhalskrebs-Fusionsverfahren möglich ist. Das Mediant Anterior Cervical Plating System wurde von Intelligent Implant Systems, einem auf medizinische Lösungen für Wirbelsäulenchirurgie spezialisierten Unternehmen, entwickelt. Es nutzt das hochentwickelte Polymer von Solvay, um die Effizienz im Operationssaal zu steigern, die sterile Verarbeitung vor Ort zu vermeiden und das Infektionsrisiko zu verringern. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

„Der Hauptvorteil von Ixef PARA von Solvay in dieser Anwendung ist die metallähnliche Festigkeit, die unseren chirurgischen Einmalinstrumenten eine sehr hohe Leistung verleiht, ohne die Kosten für die Metallbearbeitung und die wiederholte Dampfsterilisation zu verursachen“, sagte Marc Richelsoph. Präsident und CEO von Intelligent Implant Systems. "Obwohl PEI auch praktikable Optionen für unser chirurgisches Werkzeug-Kit bot, haben wir Ixef GS-1022 PARA angegeben, weil seine überlegene Steifigkeit und Formbarkeit für die Instrumente des Kits unerlässlich war." Spielematerial und Spielkartenhülle sowie Schutzhülle und Soft-Kartenhalter.

Ixef GS-1022 PARA bildet die Griffe der Ahle und des Stiftschraubendrehers, den Messschieber und die Griffe der Verriegelungszange im Satz. Die Schlagfestigkeit des Polymers machte es auch überflüssig, eine Schlagplatte aus Metall zu verwenden, die zu den frühen Entwürfen der Ahle gehörte. Dies senkte die Kosten und vereinfachte die Herstellung und Montage des Instruments, was die Wirtschaftlichkeit von Instrumenten für den einmaligen Gebrauch weiter unterstützte. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

Ixef GS-1022 PARA ist in einer Reihe gamma-stabilisierter Farben erhältlich, darunter das Signatur-Grün der Werkzeuge des Mediant-Systems. Das Polymer wurde hinsichtlich der Biokompatibilität mit begrenzter Dauer nach ISO 10993 bewertet und wird von einer FDA-Hauptzugangsdatei unterstützt, die dazu beitrug, die Navigation des Kits durch behördliche Genehmigungen zu rationalisieren. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

"Solvay war ein früher Befürworter der Verschiebung der Gesundheitsbranche hin zu chirurgischen Einmalinstrumenten. Wir wollten Kunden unterstützen, indem sie proaktiv ein breites Portfolio an biokompatiblen Polymeralternativen zu Metall entwickelten, komplett mit gamma-sterilisierten Farben und Master-Zugriffsdateien", sagte Jeff Hrivnak, Business Manager für Gesundheitswesen bei Solvay's Global Business Unit Specialty Polymers. „Die wachsende Akzeptanz unserer fortschrittlichen Kunststoffe durch die Industrie bestätigt zwar diese frühen Erkenntnisse, aber wir sind viel zufriedener, wenn wir eng mit Innovatoren wie Intelligent Implant Systems zusammenarbeiten, um einzigartige neue Designs für die Verbesserung der Patientenergebnisse zu schaffen.“ Spieleversorgung, Spielekartenhülle und Handel Kartenhülle und weicher Kartenhalter.

Intelligent Implant Systems wird das Gerät während des Treffens der North American Spine Society (NASS) vom 26. bis 29. September in Los Angeles vorstellen.


Ein paar:DSM arbeitet zusammen, um ausrangierte Fangnetze in Surfboard-Komponenten zu verwandeln Der nächste streifen:Kunststoffvorteile - die Vorteile von Kunststoff