Perforierte Hülsen empfohlen von der Industriegruppe zur Verbesserung der Recyclingfähigkeit von PET-Flaschen

- Feb 18, 2019-

Die in Brüssel ansässige Petcore Europe-Arbeitsgruppe für undurchsichtige und schwer zu recycelnde PET-Verpackungen (ODR) hat sich auf die Erhöhung der Recyclingfähigkeit von PET-Flaschen mit Umschlag konzentriert. Hülsen können Probleme verursachen, wenn PET-Flaschen mit Hilfe von Nahinfrarot- oder optischen Detektoren in Kunststoffverwertungsanlagen sortiert werden. Um das wertvolle Material nicht zu verlieren und sicherzustellen, dass es in den entsprechenden Sortierstrom geleitet wird, hat die Gruppe eine Lösung gefunden: Perforierte Hülsen, die vom Verbraucher entfernt werden können. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

Während der Petcore Europe Conference am 7. Februar gab das technische Komitee der European PET Bottle Platform (EBPB) die offizielle Ankündigung, dass eine Vollkasko-Hülle für HPC-Flaschen für den Haushalt und die Körperpflege für eine Zeitraum von drei Jahren, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Die Hülse hat doppelte Perforationen, die von den Verbrauchern leicht identifiziert und abgenommen werden können.

  • Die Verpackungsindustrie entwickelt ein einheitliches Perforationskonzept in Bezug auf Funktionalität (einfaches Abreißen) und Design (sofortige Erkennung), unabhängig von der Art und dem Inhalt der PET-Flasche.

  • Um das oben Gesagte zu unterstützen, müssen PET-Flaschen mit perforierten Hüllen eine standardisierte Nachricht mit der Aufforderung an den Verbraucher enthalten, die Hülle aus der Flasche zu entfernen, und dann die Flasche und die Hülle zum Recycling in den Auffangbehälter oder -beutel legen.

  • Die Verpackungsindustrie muss die Zusammenarbeit der Verbraucher mit Kommunikationskampagnen unterstützen und Daten zur Wirksamkeit des Verbrauchereinsatzes liefern.

  • Die PET-Flasche selbst muss den EPBP-Richtlinien für transparente, klare / hellblaue Flaschen entsprechen. Die Hülle sollte die Erkennung der PET-Flasche durch Polymer ermöglichen, wenn sich die Hülle vor dem Sortieren noch auf der Flasche befindet.

  • Das Hülsendesign (Materialien und Tinten) muss in heißem Wasser schwimmen und sich in einem Spülschritt / Schwimmer-Trennschritt von PET-Flocken trennen lassen.

  • Bedruckte Ärmel können nicht in das Waschwasser gelangen. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

"Die Zulassung ist ein hervorragendes Beispiel für einen wertschöpfungsübergreifenden Ansatz", sagte der Vorsitzende der ODR-Arbeitsgruppe von Petcore Europe, Gian De Belder, von P & G. "Petcore Europe, EPBP, Plastics Recyclers Europe und andere Verbände haben zusammengearbeitet, um die Industrie aufeinander auszurichten und das Recycling von HPC-PET-Flaschen zu verbessern."

Die Zukunft der Schrumpfmanschetten-Technologie

Vom 1. bis 3. April präsentieren AWA Alexander Watson Associates (Amsterdam) in Amsterdam ihre internationale Konferenz und Ausstellung über das Ärmeletikett The Future of Shrink-Sleeve Technology. Die Konferenz befasst sich mit Markttrends, Recycling und Nachhaltigkeit sowie zum Bedrucken und Verarbeiten von Schrumpfschläuchen. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

Ein Überblick über Sleeve Perforation und Recycling wird auf der AWA Sleeve Label Conference von Will Schretzman, Vice President Packaging, für Verst Logistics (Walton, KY) präsentiert. Schretzman setzt sich seit langem für perforierte Ärmeletiketten ein. "Schrumpfmuffen mit Perforationen lassen sich leicht entfernen und lassen praktisch nichts auf der Flasche zurück", sagte er gegenüber PlasticsToday . "Ich sehe darin einen Wettbewerbsvorteil für Hülsen gegenüber anderen Technologien." Spielebedarf und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkarteninhaber.

Schretzman freute sich über die Entscheidung des technischen Ausschusses der europäischen PET-Flaschenplattform. Er stellte fest, dass viele der aktuellen Kunden von Verst die doppelte Perforation an der Naht der Plastikflaschenhülse übernehmen. "Unsere ärmellosen Dosenkunden übernehmen auch die Perforation", sagte er. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

"Bei all der negativen Presse, die sich auf Plastikflaschen bezieht, ist es an der Zeit, dass wir es ernst meinen", fügte Schretzman hinzu. Sobald eine Marke an der Reihe ist, folgt die Kategorie. Es braucht nur eine Firma, um den Sprung zu machen. Ich bin froh, dass es endlich passieren wird. “ Spielebedarf und Spielkartenhülle und Handelskartenhülle und Softkarteninhaber.

Die Teilnehmer der AWA Sleeve Label Conference and Exhibition können an der Präsentation von Schretzman teilnehmen, in der er die verschiedenen Optionen für das Hülsenrecycling einschließlich schwimmfähiger Folien, Entnahttechnologie und Perforationen bespricht. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.


Ein paar:FDA intensiviert Anstrengungen zur Bewertung von Materialien für medizinische Geräte Der nächste streifen:Corvaglia, das Unternehmen für Schweizer Caps & Closures, eröffnet die erste US-amerikanische Produktionsanlage