Startseite > News > Inhalt

Silikonadditiv senkt die TPU-Härte und erhöht gleichzeitig die Elastizität

Aug 02, 2019

Wacker wird auf der K 2019 ein neues Silikonadditiv vorstellen, das die Härte von thermoplastischen Polyurethanen (TPUs) senkt, ihre Elastizität erhöht und ihre Eigenschaften verbessert. Die Oberflächen von Formteilen, die mit dem Additiv Genioplast Pellet 345 modifiziert wurden, sollen sich angenehm weich anfühlen und widerstandsfähiger gegen Kratzer, Abrieb und Verunreinigungen sein. Das neue Additiv lässt sich leicht in TUs einarbeiten und hat weniger unerwünschte Nebeneffekte als herkömmliche Silikonprodukte.Spielzubehör und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.

Genioplast Pellet 345 ergänzt Wackers Portfolio an Additiven auf Silikonbasis für die Compoundierung von thermoplastischen Polymeren. Das Produkt wurde speziell für thermoplastische Polyurethane (TPUs) entwickelt, kann aber auch zur Modifizierung anderer thermoplastischer Elastomere verwendet werden. Beispielsweise kann das Produkt, das in Pelletform geliefert wird, die Eigenschaften von thermoplastischen Polyamid- und Copolyesterelastomeren deutlich verbessern.Spielzubehör und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.

Genioplast Pellet 345 ist ein Silikoncopolymer und wird wie ein Thermoplast verarbeitet. In Genioplast Pellet 345 enthaltene organische Polymersegmente machen es so kompatibel mit thermoplastischen Polyurethanen, dass es im Gegensatz zu herkömmlichen Silikonen sehr fein und homogen in der Polyurethanmatrix verteilt ist. Das Copolymer wird physikalisch an die Matrix gebunden und kann daher nicht migrieren. In Europa ist Genioplast Pellet 345 für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt zugelassen.Spielzubehör und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.

Die Zugabe von Genioplast Pellet 345 erhöht die Oberflächenglätte von thermoplastischen Polyurethanen und verbessert dadurch deren Kratz- und Abriebfestigkeit. Darüber hinaus werden Oberflächen widerstandsfähiger gegen Verunreinigungen durch Lebensmittel und Kosmetika. Diese Effekte werden bei Zugaben von nur 3–5 Prozent erzielt.Spielzubehör und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.

Die Zugabe von mehr als 10 Prozent zu einem thermoplastischen Polyurethanelastomer beeinflusst dessen Härte und mechanische Eigenschaften und macht es weicher und elastischer. Für jede 10-prozentige Erhöhung der MengeSpielzubehör und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.

verliert notwendigerweise einen Teil seiner mechanischen Festigkeit. Dieser unerwünschte Sekundäreffekt ist jedoch bei Genioplast Pellet 345 weniger ausgeprägt als bei anderen Technologien auf Silikonbasis, die routinemäßig zum Erweichen von TPU-Polymeren verwendet werden.

Ein charakteristisches Merkmal von Kunststoffartikeln, die mit Mischungen aus TPU und dem neuen Additiv hergestellt wurden, ist eine seidenweiche Oberfläche mit einem trockenen Gefühl. Dies ist genau die Art von Oberfläche, die Endbenutzer von Artikeln erwarten, die sie häufig berühren oder tragen.Spielzubehör und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.

Die additiven Pellets sind leicht zu dosieren und ihre Einarbeitung in thermoplastische Polyurethane auf herkömmlichen Compoundier-Extrudern ist unkompliziert. Die resultierenden Verbindungen können dann spritzgegossen und zu Teilen bzw. Filmen extrudiert werden. Die Verbindungen eignen sich auch für das Zweikomponenten-Spritzgießen, da das Additiv die guten Haftungseigenschaften des Polymers nicht beeinträchtigt. Dies bedeutet, dass es möglich ist, kostengünstig harte / weiche Kombinationen herzustellen, bei denen sich die weiche Komponente besonders angenehm anfühlt.

Aufgrund dieser Eigenschaften hat Genioplast Pellet 345 den Anwendungsbereich für thermoplastische Polyurethane erweitert. In den Bereichen Unterhaltung, Mikroelektronik und Sportgeräte besteht eine erhebliche Nachfrage nach TPU-Formteilen, die sich angenehm anfühlen und bei längerem Gebrauch ihr Aussehen behalten. Typische Beispiele sind Armbänder für Smartwatches und andere Wearables, Smartphone-Abdeckungen, die Abrieb und Verfärbungen widerstehen, sowie weiche Griffe für Sportgeräte und -werkzeuge.Spielzubehör und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.