Recycling-Programm In Phoenix nicht versprechen

- Aug 08, 2018-

Wenn recycling so beliebt ist, warum ist es in einer Stadt so groß wie Phoenix, die recycling-Infrastruktur hat versagt? Nach Presseberichten, die ausgestrahlt im Fernsehen und in derArizona-RepublikZeitung, begann Phoenix ein Programm mit nationalen Vertriebsgesellschaft Recyclebank 2016 ermutigen Bewohner zu recyceln, indem sie mit Geschenk-Karten und anderen Einzelhandel Rabatten belohnt. Das Programm kostet der Stadt $ 2 Millionen jährlich. Es war ein großer Fehler, und das Programm wurde abgebrochen. Während der Umleitung-Tageskurs für Phoenix 33 % (3 % Steigerung gegenüber dem Vorjahr), Assistant Public Works Director Joe Giudice erzählt dieArizona-Republiker nicht "glauben, dass die Erhöhung der getrieben wurde, durch Recyclebanks Anstrengungen, sondern durch andere Programme, die die Stadt umgesetzt hat, einschließlich seiner neuen Kompostieranlage."Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Sammelkarten-Hülse und weiches Kartenhalter.

Wenn der Vertrag mit Recyclebank letztes Jahr angenommen wurde, mindestens ein Phoenix Stadtrat "gestrahlt" das Programm als eine Verschwendung von Steuergelder, nach derArizona-Republik. "Kein Witz", sagte Stadtrat Sal DiCiccio, bezogen auf die Kosten für einen Fünf-Jahres-Vertrag mit Recyclebank. "$ 9,875 Millionen von Ihrem hart verdienten Steuergelder [werden ausgegeben] zusprechenüber das recycling."Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Sammelkarten-Hülse und weiches Kartenhalter.

Jetzt die $ 6 Millionen bis befreit wurde, kann es für andere Zwecke verwendet werden. Eine Idee ist die "Hoppla!" Shine On"Programm, das eine Probezeit bereits durchgemacht hat. Stadtarbeiter hineinschauen eigentlich jeder Papierkorb zu sehen, ob es akzeptabel Materialien enthält. Ein "Oops!"-Tag bleibt zurück, wenn der Lagerplatz inakzeptabel Materialien enthält. Ein "Shine On" Tag bleibt auf den Papierkorb, wenn alle Materialien wirklich wiederverwertbar sind. Die Stadt behauptet, dass das Programm in den Nachbarschaften arbeitet wo die Prüfungen stattfand, Verlagerung benutzbare Materialien Einhaltung von 40 %, beim Starten des Programms zu 70 % nach nur wenigen Wochen.Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Sammelkarten-Hülse und weiches Kartenhalter.

Menschen zu verstehen, was wiederverwertbar ist und was nicht ist, ist besonders verwirrend in Bezug auf Kunststoff, und das ist schade! Es gibt so viele verschiedene Kategorien von Kunststoffen und Menschen neigen dazu, nur Gegenstände zu werfen, die Plastik in den Behältern ist. Das ist einfacher als die Suche nach jagen Pfeile und Zahlen, dann ein Diagramm überprüfen – die Stadt Phoenix Beiträge Charts was wiederverwertbar ist und was nicht – zu sehen, ob das Material Richtlinien erfüllt.Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Sammelkarten-Hülse und weiches Kartenhalter.

Menschen müssen auch verstehen, dass das Kunststoff Recyclat sauber sein muss – einige Städte verlangen, dass die Bewohner eigentlich ihre Kunststoff-Flaschen und Behälter waschen, bevor man sie in den blauen Kästen. Das ist sicherlich eine gute Nutzung der Ressourcen!Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Sammelkarten-Hülse und weiches Kartenhalter.


Ein paar:Knapp baut mit seinem neuen, neuen Innovations- und Technologiezentrum auf eine historische Vergangenheit auf Der nächste streifen:Verbraucher wollen maßgeschneiderte Produkte, und sie wollen sie jetzt