Startseite > News > Inhalt

Plastics Pioneers Association unterstützt die Erhaltung der Kunststoffgeschichte an der Syracuse University

Oct 09, 2018

Die Geschichte der Kunststoffe zu kennen, ist wichtig für die Zukunft der Branche. Die Plastics Artifacts Collection wurde ursprünglich vom National Plastics Center & Museum (NPCM) in Leominster, MA, gesammelt. Im Jahr 2008 wurde die Sammlung von Artefakten, Geschichten und Biografien, Büchern und Zeitschriften, die zuvor im NPCM untergebracht war, in das Special Collections Research Center (SCRC) der Syracuse University verlegt. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

Vor mehr als einem Jahr erhielten die Bibliotheken der Syracuse University eine Stiftung, um den Kurator für Kunststoffe und historische Artefakte von Plastics Pioneers, Courtney Asztalos, einzustellen. Auf der letzten Herbsttagung (27. bis 30. September) der Plastics Pioneers Association in Louisville, KY, hielt Asztalos eine Präsentation und ein Update der Kollektion. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

Im Sonderforschungszentrum der SU gibt es derzeit mehr als 3.000 Kunststoffartefakte. "Diese Artefakte sind absolut unglaublich", kommentierte Asztalos in ihrer Aktualisierung der Gruppe und stellte fest, dass es sich um "kulturelle Schätze" handelt. Spielutensilien und Spielkartenhüllen sowie Sammelkartenhüllen und Softkarteninhaber.

Zu den Aktivitäten, die stattfinden, gehört das erneute Einrichten von Artefakten, z. B. eine umfangreiche Sammlung von Haarkämmen, in speziell dafür entworfenen Schachteln, die jetzt im Hause SU gefertigt werden, um die Artefakte leichter in der Lagerung zu finden und auszustellen. Das Zentrum arbeitet mit Fakultäten und Studenten der SU-Chemieabteilung zusammen und verwendet Raman-Spektroskopie, um die verschiedenen Kunststoffe, aus denen die Artefakte hergestellt werden, nicht-invasiv zu identifizieren. Diese Zusammenarbeit wird die Strategie des SCRC zur langfristigen Bewahrung der Artefakte aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung stärken. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

In der Kunststoffsammlung sind zahlreiche Lehrbücher zur Chemie und Verarbeitung verschiedener Kunststoffe enthalten; Zeitschriften wie zahlreiche Ausgaben von Modern Plastics , einer der ältesten technischen Publikationen, die jemals produziert wurden, und der Vorläufer von PlasticsToday ; Biografien von vielen Menschen, deren Mitwirkung zum Aufbau der Branche beigetragen hat, sowie Firmengeschichten. Zu den Artefakten gehören neben der umfangreichen Kammkollektion auch Spielzeug, Geschirr, Haushaltswaren, medizinische Geräte, Fahrzeugteile, Materialmuster und vieles mehr. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

Das Forschungszentrum für Spezialsammlungen ist der Öffentlichkeit und Forschern zugänglich. Lokale Schulen und Organisationen haben den Plastics Pioneers Reading Room besucht, in dem sie mit zahlreichen Kunstobjekten vertraut gemacht wurden. An der SU dieses Herbstsemesters gibt es insgesamt sechs verschiedene Kurse, in denen die Kunststoffsammlung als „Lehrmittel“ eingesetzt wird, einschließlich Chemie in der modernen Welt und fortgeschrittene Fotografie, erklärte Asztalos. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

Derzeit wird die Website zur Kunststoffsammlung immer noch mit der Digitalisierung von Artefakten und anderen hilfreichen Informationen aktualisiert. Der Plastics Pioneers Reading Room ist ein Geschenk des langjährigen Mitglied der Plastics Pioneer Association, Glenn Beall, und seiner verstorbenen Frau Patsy. Wer sich mit der Plastics Collection im Special Collections Research Center in Verbindung setzen möchte, sollte eine E-Mail an plastic@syr.edu senden . Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.