Plastikbans steigern den Marktwert von biologisch abbaubaren Polymeren

- Aug 01, 2018-

Führende Regulierungen und Verbote gegen Plastiktüten und andere Einwegartikel wie Trinkhalme treiben die Nachfrage nach biologisch abbaubaren Kunststoffen laut einer neuen Analyse von IHS Markit (Englewood, CO) an. Der aktuelle Marktwert von biologisch abbaubaren Kunststoffen übersteigt 1,1 Milliarden US-Dollar und könnte bis 2023 1,7 Milliarden US-Dollar erreichen, heißt es in dem Bericht. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Biologisch abbaubare oder kompostierbare Polymere sind biobasierte oder auf fossilen Brennstoffen basierende Polymere, die in industriellen oder kommunalen Kompostanlagen einer mikrobiellen Zersetzung zu Kohlendioxid und Wasser unterzogen werden. Einige dieser Polymere zersetzen sich in Hinterhofkompostbehältern, Boden, Frischwasser und Salzwasser, sagte IHS Markit. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Die Bereiche Lebensmittelverpackungen, Einweggeschirr (Becher, Teller und Besteck) und Säcke sind das größte Endverbrauchersegment sowie der Hauptwachstumstreiber für den Verbrauch von biologisch abbaubaren Polymeren. Dieses Segment werde von lokalen Beschränkungen für Einkaufstaschen aus Kunststoff profitieren und ein zweistelliges Wachstum erzielen, sagte IHS Markit. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Kompostbeutel sind die zweitwichtigste Endanwendung für biologisch abbaubare Polymere. Dieses Marktsegment wird aufgrund der schrittweisen Ausweitung der Kompostierungsinfrastruktur und des wachsenden Interesses an der Abzweigung von organischen Abfällen wie Laub, Grasschnitt und Lebensmittelabfällen von Deponien laut der Analyse stark wachsen. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Die weltweite Nachfrage nach Biokunststoffen beträgt derzeit 360.000 Tonnen; Der Gesamtverbrauch an biologisch abbaubaren Polymeren wird bis 2023 voraussichtlich auf fast 550.000 Tonnen steigen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 9% für den Fünfjahreszeitraum entspricht. Das entspreche einer Volumensteigerung von mehr als 50% zwischen 2018 und 2023, heißt es in dem Bericht. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Westeuropa, mit den weltweit strengsten Vorschriften für Einmalkunststoffe, verfügt im Jahr 2018 über 55% des Weltmarktwerts für diese biologisch abbaubaren Spezialpolymere, gefolgt von Asien und Ozeanien (Australien und Neuseeland) mit 25%, Nordamerika mit 19%. und der Rest der Welt zusammen für weniger als 1%. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

"Biologisch abbaubare Kunststoffe, bei denen es sich größtenteils um auf Stärke basierende Verbindungen oder auf Polymilchsäure (PLA) basierende Materialien handelt, sind gegenüber erdölbasierten Kunststoffen wettbewerbsfähiger geworden. Insbesondere in Westeuropa, wo die Umweltvorschriften am strengsten sind, steigt die Nachfrage erheblich ", Sagte Marifaith Hackett, Direktorin für Spezialchemikalienforschung bei IHS Markit und der Hauptautorin des Berichts. "Die Nachfrage nach diesen biologisch abbaubaren Polymeren ist jedoch immer noch ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn man sie mit der Nachfrage nach traditionellen Kunststoffen wie Polyethylen (PE) vergleicht." Spielzubehör und Spielkartenhüllen und Kartenhüllen und Kartenhalter.


Ein paar:Flex Films (USA) präsentiert das High-End-Inspektionssystem für defekte Metallfolien Der nächste streifen:Knapp baut mit seinem neuen, neuen Innovations- und Technologiezentrum auf eine historische Vergangenheit auf