WENN DIE MEERJUNGFRAUEN SCHREIEN: DIE GROSSE KUNSTSTOFFE

- Nov 30, 2018-

Die Weltbevölkerung lebt, arbeitet, macht Urlaub, baut sich zunehmend an den Küsten zusammen und steht in der ersten Reihe der größten, beispiellosesten Plastikmüllflut, die je zu sehen war. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

In klarer und deutlich sichtbarer Form an unseren Küsten ausgewaschen, ist das plastische Verschmutzungsspektakel, das an unseren Stränden unverhüllt erscheint, nur der Auftakt der größeren Geschichte, die sich in den Ozeanen der Welt weiter entfaltet hat. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.

Seit mehr als 50 Jahren steigen die weltweite Produktion und der Verbrauch von Kunststoffen kontinuierlich an. Im Jahr 2013 wurden schätzungsweise 299 Millionen Tonnen Kunststoffe produziert. Dies entspricht einem Anstieg von 4 Prozent gegenüber 2012 und bestätigt in den vergangenen Jahren einen Aufwärtstrend. (Siehe: Worldwatch Institute - Januar 2015 ) . Im Jahr 2008 wurde unser weltweiter Plastikverbrauch weltweit auf 260 Millionen Tonnen geschätzt. Laut einem Bericht von Global Industry Analysts aus dem Jahr 2012 soll der Plastikverbrauch bis Ende 2015 297,5 Millionen Tonnen betragen Kartenhülle und weicher Kartenhalter.

Kunststoff ist vielseitig einsetzbar, leicht, flexibel, feuchtigkeitsbeständig, robust und relativ preiswert. Das sind die attraktiven Qualitäten, die uns auf der ganzen Welt zu einem unersättlichen Appetit und übermäßigem Konsum von Kunststoffwaren führen. Dauerhafte und sehr langsam abbaubare Kunststoffe, die bei der Herstellung so vieler Produkte verwendet werden, werden jedoch letztlich zu bleibendem Abfall. Unsere enorme Anziehungskraft auf Kunststoff, gepaart mit der unbestreitbaren Verhaltensneigung, immer mehr zu verbrauchen, zu entsorgen, zu verunreinigen und damit zu verschmutzen, ist zu einer Kombination tödlicher Natur geworden. Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und weicher Kartenhalter.


Ein paar:Machen wir uns nicht Partei: Niemand unterstützt die Meeresverschmutzung Der nächste streifen:Das Problem von Kunststoffen