U. Pittsburgh Forscher begeben sich auf die Mission, wiederverwertbare Verpackungen recycelbar zu machen

- Mar 29, 2018-

Kunststoffverpackungen haben in den letzten Jahrzehnten einen langen Weg zurückgelegt, aber viele dieser Fortschritte haben dazu geführt, dass die Verpackung selbst nicht recycelt werden konnte. Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und weichen Kartenhalter.

Kürzlich gewann ein Forschungsteam der Universität von Pittsburgh einen $ 200.000 International Circular Materials Challenge-Preis von der Ellen MacArthur Foundation und NineSigma, um sich mit diesem Problem zu befassen. Das Team der Swanson School of Engineering schlug vor, mithilfe von Nano-Engineering ein recycelbares Material zu schaffen, das komplexe mehrschichtige Verpackungen in Lebensmittel- und Getränkebehältern ersetzen kann. Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und weichen Kartenhalter.

Nano-Engineering-Technologie ahmt die Art nach, wie die Natur nur wenige molekulare Bausteine verwendet, um eine enorme Vielfalt an Materialien zu schaffen. Durch die Manipulation von Polyethylen (PE) -Molekülen können die Forscher jede PE-Schicht so konstruieren, dass sie eine spezifische Funktion erfüllt, die ansonsten ein anderes Material erfordert hätte, wodurch ein vollständig recycelbares PE-Produkt wie eine Saftbox entsteht. Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und weichen Kartenhalter.

Im Gespräch mit PlasticsToday in einem Telefoninterview sagte Teammitglied Associate Professor Sachin Velankar, dass, während die Idee ist "ziemlich einfach, die Ausführung ist der schwierige Teil." Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und Soft-Kartenhalter.

Velankar wies darauf hin, dass mehrschichtige Kunststoffbehälter, die als Sauerstoffbarrieren konzipiert sind, um die Haltbarkeit von Lebensmitteln und Getränken zu verlängern, beim Recycling nur schwer zu bewältigen sind. Es ist manchmal möglich, ein Additiv für die verschiedenen Kunststoffe zu schaffen, um die Kompatibilität der verschiedenen Schichten zu verbessern, was er "eine sehr nützliche Idee" nannte. Das Sortieren dieser verschiedenen Materialien zur Wiederverwertung ist jedoch nahezu unmöglich.

Der mehrschichtige Barriere-Prozess ist nicht neu, sagte Velankar, indem er ein Beispiel einer Plastikbierflasche nannte, die in den späten 1990er Jahren entworfen wurde, die ein großer Erfolg war. Die Flasche war leicht, was es den Snackhändlern in den Veranstaltungshallen leicht machte, sie auf den Ständen hoch und runter zu tragen. Das Unternehmen, das die Flasche entwickelte, musste jedoch Nylon als Sauerstoffbarriere hinzufügen, um das Bier frisch und schaumig zu halten, wodurch es unrezyklierbar wird. Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und weichen Kartenhalter.

Assistenzprofessorin Susan Fullerton, ebenfalls im Forschungsteam, sagte, dass jedes Jahr rund vier Millionen Tonnen Mehrschichtverpackungen landgestopft sind. "Wir können die Recycling-Infrastruktur nicht neu erfinden, deshalb ist die Idee, mit der bestehenden Recycling-Technologie zu arbeiten", sagte sie. Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und weichen Kartenhalter.

Auf die Frage nach Energieverschwendung als einfachere Alternative, sagte Velankar, obwohl der Kunststoff selbst sauber brennt, sind verschiedene Zusatzstoffe in Kunststoffen schwieriger sauber zu verbrennen. Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und weichen Kartenhalter.

Das Team der Swanson School of Engineering, zu dem auch Eric Beckman, Professor für Distinguished Service und Co-Direktor des Mascaro Center for Sustainable Innovation von Pitt, gehört, arbeitet gerade an der Idee, Nanoengineering einzusetzen. Fullerton sagte, dass das Team von fundamentalen Studien, die in der Polymerwissenschaftliteratur in den letzten Jahrzehnten veröffentlicht wurden, lernt und sie auf andere Weise anwendet. "Der Schlüssel wird sein, das Material in die verschiedenen Nanostrukturen zu bringen, die notwendig sind, um die einzelnen Schichten zu ersetzen - und damit eine Möglichkeit zu schaffen, das zu recyceln, was früher nicht recycelbar war", erklärte sie. Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und weichen Kartenhalter.

Weder Fuller noch Velankar freuen sich über die aktuellen Bemühungen, Kunststoffe zu verbieten. Spiel Versorgung und Spiel Karte Ärmel und Trading Card Sleeve und weichen Kartenhalter.

Velankar sagte, dass Kunststoff an und für sich ein "sehr gutartiges Produkt ist - vorausgesetzt, es landet auf einer Mülldeponie." Das Problem kommt nicht von Plastik selbst, sondern von der unsachgemäßen Entsorgung. "Wie landen Kunststoffe mitten im Pazifik", fragt er theoretisch. "Angesichts der Natur von Kunststoff ist die ordnungsgemäße Entsorgung ein kritisches Thema. Wir müssen uns auf das Problem konzentrieren. " Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Wie bei den meisten Innovationen, insbesondere im wissenschaftlichen Bereich, ist das, was möglich ist, oft nicht praktikabel. Fullerton ging dieses Thema an: "Als Teil des Ellen MacArthur Foundation Awards sind wir glücklich, Teil eines 12-monatigen Accelerator-Programms in Zusammenarbeit mit Think Beyond Plastic zu sein, das uns mit Experten verbindet, die uns helfen können, potenzielle Probleme aufzudecken und die Innovation zu skalieren ," Sie sagte. "Anstatt die Forschung von Grund auf aufzubauen - wie wir es in den meisten unserer Grundlagenforschungsprojekte gewohnt sind -, ist dies eher ein Top-Down-Ansatz." Spielzubehör und Spielkartenhüllen und Kartenhüllen und Kartenhalter.


Ein paar:Evonik eröffnet weltweites Kompetenzzentrum für Medizinprodukte in Alabama Der nächste streifen:Treffen Sie den neuesten Hersteller medizinischer Geräte: CVS