Die neue Iteration von Moldex3D beschleunigt die Innovation von Kunststoffprodukten

- Mar 30, 2018-

CoreTech System Co., Ltd. (Moldex3D; Farmington Hills, MI), ein führender Anbieter von Kunststoffsimulationsprodukten, gab gestern die Verfügbarkeit von Moldex3D R16 bekannt. Die Software erreicht angeblich ein neues Maß an Effizienz und Zuverlässigkeit in der Kunststoffsimulation und ermöglicht produktive Workflows von Design zu Analyse, um das Tempo der Produktinnovation zu beschleunigen. Das Unternehmen wird es auf der NPE2018 auf dem Stand S27079 vorstellen. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Moldex3D R16 verfügt über signifikante Fortschritte in der Verarbeitungsgeschwindigkeit und ermöglicht laut CoreTech 20 bis 30% schnellere Füll- und Packungssimulationsergebnisse. Darüber hinaus profitieren Anwender von einem neuen Flussanalyseprogramm, das die Zeit für die Bestimmung der besten Gating-Standorte drastisch verkürzt. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Mit Quick Flow können Benutzer schnell mehrere Gating-Iterationen testen und die optimale Gate-Position für eine gründliche Validierung und Optimierung schnell auf eine regelmäßige Flussanalyse anwenden. Anwender können die Bindenähte in der frühen Analysephase minimieren und sparen so viel Zeit und Aufwand beim Ausführen einer Torortanalyse, insbesondere bei der Analyse großer Teile. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Moldex3D R16 bietet eine neue Viskoelastizitätsfluss- (VE-Flow) -Analyse, die einen neuartigen Kopplungsansatz zur realistischen Erfassung des realen viskoelastischen Fließverhaltens verwendet. Die Kopplung der Viskoelastizität an die Strömung ermöglicht genauere Vorhersagen von Verzug, optischen Eigenschaften und strömungsbedingten Problemen, um die strengen Qualitätsanforderungen zu erfüllen.

Entwickler und Konstrukteure von Verbundwerkstoffen profitieren von der Fähigkeit, das Verhalten von Verbundwerkstoffen vorherzusagen. Die Moldex3D Resin Transfer Molding (RTM) -Analyse unterstützt jetzt die Warp-Analyse und ermöglicht es Anwendern, die Verformung der Fasermatte von LS-DYNA direkt zu importieren, um die strukturelle Leistung besser beurteilen zu können. Die Vorhersagefähigkeiten für die Faserorientierung wurden in dieser Version weiter vertieft, indem ein patentierter Simulationsansatz hinzugefügt wurde, der das Herschel-Bulkley-Modell mit Fließspannung und dem Cross-WLF-Viskositätsmodell kombiniert. Weitere Verbesserungen umfassen Vorhersagen der Zellgröße und Zelldichte bei der chemischen Schaumformung von Polyurethan (PU) und eine verbesserte Vorhersage der Verformung in der Formpressladung. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Ein paar:Treffen Sie den neuesten Hersteller medizinischer Geräte: CVS Der nächste streifen:Agilyx und Ineos Styrolution unterzeichnen MOU, um die Rundheit von Polystyrol zu verbessern