Md Plastics wird auf der K show sein Portfolio an Plastifizierungskomponenten vorstellen

- Sep 18, 2019-

Md Plastics Inc. (Columbiana, OH) wird in diesem Jahr auf der K sein Portfolio an Plastifizierungskomponenten vorstellen, darunter eine Technologie, mit der die thermischen Daten von Kunststoff durch Messung der Schmelztemperatur erfasst werden. Das Unternehmen stellt in Halle 13 am Stand B91-08 aus. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Zu den Exponaten am Stand zählen die Schmelzzubereitungs- und -dosiergeräte des Unternehmens, einschließlich der Posi-Melt-Plastifizierschnecke für Spritzguss und Extrusion. Für die Schmelzeabgabe und -kontrolle wird das Unternehmen seine MDP Performance- und Posi-Seal-Schraubenspitzen (NRV) für den Spritzguss in verschiedenen Größen und OEM-Modellen sowie seine Mini-Shut-Miniatur-Abschaltautomatikdüse vorstellen. Es werden sowohl US- als auch EU-Standardmodelle angezeigt. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Für die Extrusionsverarbeitung wird Md Plastics mit HIP-Zylindern (Hot Isotactic Press) für extreme Abnutzung und Korrosionsbeständigkeit ausgestattet. Gezeigt wird ein zweizylindriger Abschnitt. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Melt-IQ für das Spritzgießen ist ein neues System, das die an der Polymerschmelze durchgeführten Arbeiten misst. Melt-IQ lernt das Verhalten der Maschine und kann mithilfe der von Md Plastics entwickelten mathematischen Modelle die VP-Übergabepunkte für eine präzisere Teilefertigung "steuern". „Wir steigern den IQ der Spritzgießmaschine wesentlich“, sagte Michael F. Durina, Gründer des Unternehmens und Entwickler des Melt-IQ. „Ein voll funktionsfähiges Modell wird auf einem interaktiven Inject-Ex für eine LSR-Einheit (Liquid Silicone Rubber) demonstriert. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Ein Arbeitsmodell von Melt-Profiler für das Spritzgießen, ein kostengünstiges Schmelzüberwachungs- und Produktionssystem, wird ebenfalls am Stand sein. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Das neue, zum Patent angemeldete Inject-Ex-System ist ein verbessertes Spritzgussverfahren, das einen nicht hin- und hergehenden stationären Heiz- / Kühlzylinder verwendet, der mit einer Kolbenkopfbaugruppe und einem Antriebsgehäuse gekoppelt ist, die Polymermaterial präzise fördern, homogenisieren und einspritzen und effizient entlang einer Achse. Zu sehen ist eine vollelektrische Einheit mit einem 18-mm-Kolben und einem Einspritzdruck von 18,5 g x 14,4 kps. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

„Wir gehen davon aus, dass wir die Branche mit unseren innovativen Produkten überraschen werden“, sagte Durina. „Der Inject-Ex ist eine neue Methode, um Kunststoffpellets effizienter und effektiver herzustellen und zu dosieren. Dieses Produkt wird zum Standard, da es die Mängel der 70 Jahre alten Hubschraubentechnologie behebt “, sagte Durina. „Unser Melt-IQ-System ist eine revolutionäre Sichtweise auf die Polymerschmelze als Mittel zur Berechnung der Arbeit, die während der kritischen Phase der Injektion vorwärts ausgeübt wird. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

„Unsere proprietären Rechenmodi lernen das Maschinenverhalten während der Injektion und führen jede Millisekunde eine Berechnung durch. Mit den bei dieser Geschwindigkeit berechneten Integralen können wir den VP-Schaltpunkt für eine genauere Teilefertigung steuern “, sagte er. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.


Ein paar:Torays transparentes ABS-Harz für medizinische Anwendungen in Nordamerika erhältlich Der nächste streifen:Das Gesetz über Plastikmüll wartet auf den Kongress