Bundesminister verfolgt bundesweites Plastiktütenverbot

- Aug 13, 2019-

Die deutsche Umweltministerin Svenja Schulze hat unter Berufung auf unzureichende Bemühungen der Einzelhändler, die Verwendung von Einweg-Plastiktüten freiwillig einzudämmen, angekündigt, dass ihr Ministerium versuchen wird, sie landesweit zu verbieten.

"Mein Ministerium wird ein Verbot für Plastiktüten erhalten", sagte Schulze, der keinen Zeitplan für den Plan vorlegte, berichtete Reuters. Sie fügte hinzu, dass ihr Ziel sei, "dass wir aus der Wegwerfgesellschaft herauskommen und insgesamt weniger Plastik verbrauchen."

Laut einer Vereinbarung mit Unternehmen aus dem Jahr 2016 konnte der Verbrauch von Plastiktüten erfolgreich gesenkt werden, berichtete die Deutsche Welle . Laut Statistiken des Umweltministeriums war der Verbrauch von Plastiktüten seit 2015 um 64% gesunken. Dies ist jedoch anscheinend nicht gut genug. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Plastiktütenverbote haben seit dem letzten Jahrzehnt weltweit an Bedeutung gewonnen. Die folgende Zeitleiste zeigt einige der entscheidenden Momente dieses Trends. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

Ein paar:Fahrradsattel auf Carbon-Plattform gedruckt Der nächste streifen:Toshiba Machine ändert den Firmennamen in Shibaura Machine und verbindet sich wieder mit seinen Wurzeln