Formosa Plastics kündigt eine Expansion von 332 Millionen US-Dollar an

- Sep 03, 2019-

Der Gouverneur von Louisiana, John Bel Edwards, und der Betriebsleiter von Formosa Plastics Corp. (FPC), Paul Heurtevant, gaben gemeinsam bekannt, dass das Unternehmen 332 Millionen US-Dollar in die Erweiterung seiner Produktion von PVC-Harz investieren wird. Formosa Plastics wird außerdem Produktionsanlagen in zwei weiteren Einheiten der Baton Rouge-Produktionsstätte des Unternehmens hinzufügen, die FPC seit 1981 betreibt .


Das Projekt schafft 15 neue direkte Arbeitsplätze mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 77.667 USD zuzüglich Sozialleistungen. Louisiana Economic Development (LED) schätzt, dass das Projekt 66 neue indirekte Arbeitsplätze schaffen wird, was insgesamt 81 neuen Arbeitsplätzen in der East Baton Rouge Parish und der Hauptstadtregion entspricht. Formosa Plastics wird auch 230 bestehende Arbeitsplätze behalten. Die Erweiterungsarbeiten werden voraussichtlich ab Anfang 2020 500 Arbeitsplätze am Bau schaffen. Spieleversorgung und Spielkartenhülle sowie Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.

"Formosa Plastics ist seit Jahrzehnten in Louisiana tätig und wir freuen uns, dass dieser anhaltende Erfolg zu dieser bedeutenden Kapitalinvestition in Baton Rouge führt", sagte Gov. Edwards. „Da das Unternehmen eine erhebliche Steigerung der Produktion und des Absatzes von PVC anstrebt, stehen die qualifizierten Mitarbeiter von Louisiana bereit. Permanente Fertigungsaufträge sind für unsere Wirtschaft von besonderem Vorteil, und diese bedeutende Expansion wird auch Hunderte von Arbeitsplätzen in unserem Bausektor unterstützen. “

Die FPC Baton Rouge-Anlage besteht aus drei Betriebseinheiten, in denen PVC für die Bauindustrie hergestellt wird, unter anderem als Isolierung für elektrische Leitungen, für Fußböden oder Gebäude, die eine sterile Umgebung benötigen, sowie für Rohrleitungen und Abstellgleise. Game Supply und Game Card Sleeve und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder.

"Louisiana ist einer der wenigen Bereiche, in denen Ressourcen und Infrastrukturen für die Unterstützung unserer Branche einzigartig sind. So können wir unsere Produktion über unsere Standorte hinweg diversifizieren und die Versorgungssicherheit für unsere Kunden weiter erhöhen", sagte Heurtevant. „Diese Erweiterung unserer bestehenden PVC-Einheit wird nicht nur zu einer jährlichen Steigerung der Produktion und des Absatzes von Kunstharzen um fast 300 Millionen Pfund führen und unseren Kunden die Qualität und Beständigkeit bieten, die sie von Formosa Plastics gewohnt sind, sondern auch zusätzliche dauerhafte Arbeitsplätze schaffen und mehrere hundert Baujobs für unsere Gemeinde. “ Spieleversorgung und Spielkartenhülle und Sammelkartenhülle und Softkartenhalter.



Ein paar:Toshiba Machine ändert den Firmennamen in Shibaura Machine und verbindet sich wieder mit seinen Wurzeln Der nächste streifen:Neue PPV-Polymere zeichnen sich durch verbesserte Leitfähigkeit und Stabilität aus