Die Automobilzulieferer sind laut Geschäftsbarometer von der Trump-Handelspolitik erschreckt

- Aug 20, 2018-

Trotz eines starken Absatz- und Produktionsumfelds herrschen pessimistische Aussichten auf der Automobilzulieferbasis aufgrund von Unsicherheiten in der Handelspolitik, heißt es in einem Quartalsbericht der OESA (Original Equipment Suppliers Association) mit Sitz in Southfield, MI. Das vierteljährliche OESA-Barometer befragt Führungskräfte unter nordamerikanischen Automobilzulieferern, um ihre 12-Monats-Prognose zu beurteilen. Das Q3-Barometer verzeichnet für das Quartal einen negativen Wert von 43 Punkten, sieben Punkte unter dem neutralen Wert von 50. Spielvorrat und Spielkartenhülle und Kartenhülle und Kartenhalter. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder

Trotz der starken wirtschaftlichen Fundamentaldaten - niedrige Arbeitslosigkeit, hohes Verbrauchervertrauen und robuste Fahrzeugverkäufe - spiegelt der Supplier Barometer Index ( SBI ) im dritten Quartal 2018 die negativen Auswirkungen der aktuellen handelspolitischen Agenda der Trump-Regierung wider. Der jüngste OESA- SBI- Wert fiel gegenüber dem Q2-Bericht 2018 um 10 Punkte und steht in scharfem Kontrast zu den positiven Werten von 57 bzw. 53 im ersten und zweiten Quartal 2018. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder und Deck Box.

Bedenken bestehen auch hinsichtlich der Lieferkettenrisiken, der Rohstoffpreise, der Auswirkungen der Zolltarife nach Section 232 und Section 301 sowie des Schicksals der blockierten NAFTA-Verhandlungen im Zusammenhang mit den Kongresswahlen. Jede Sorge trägt zu Unsicherheit in der Planungsumgebung bei und veranlasst Autohersteller und Zulieferer dazu, neue Investitionen zu überdenken, zu überarbeiten und möglicherweise aufzuschieben, bis eine größere Klarheit erreicht ist. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder und Deck Box.

"Politische Ungewissheit dient dazu, zusätzliche Kapazitätsinvestitionen zu beschränken und die Volatilität in der Lieferkette zu erhöhen, wodurch das Risiko auf den Stufen gesenkt wird", sagte Mike Jackson, Executive Director of Strategy and Research von OESA und Autor der Studie. "Jetzt sollten Lieferanten mehr denn je danach streben, die zunehmenden Marktturbulenzen zu ihrem Vorteil zu nutzen, indem sie alternative Szenarien über die kurzfristige Frist hinaus bewerten und priorisieren, um ihre Erfolgsstrategie zu verwirklichen." Spielangebot und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Kartenhalter. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder und Deck Box.

Die Antworten der Lieferanten reagierten auf einen "allgemeinen Anstieg des Pessimismus gegenüber den Umfrageergebnissen des Vorquartals", heißt es in der OESA-Zusammenfassung. Rund 38% der Antworten von kleineren, stärker regional ausgerichteten Anbietern spiegelten den zunehmenden Pessimismus wider, doppelt so viele wie im Vorquartal. Noch dramatischer war, dass 75% der Executive-Antworten von größeren Lieferanten mit einem Umsatz zwischen 500 Millionen und 1 Milliarde Dollar einen starken Anstieg des Pessimismus zeigten, verglichen mit 38% im Q2 2018. Spielangebot und Spielkartenhüllen und Kartenhüllen und Soft-Karten Halter. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder und Deck Box.

Im Hinblick auf die Globalisierung unterstreicht das Barometer, dass die Exportaktivitäten der Zulieferer einen wesentlichen Beitrag zur allgemeinen Marktstärke leisten. In den Umfrageantworten wird ein Mittelwert von 10% der 2018 exportierten US-Zulieferproduktion angegeben. Die mittlere Allokation der US-Exporte nach Ländern rangiert in Mexiko an erster Stelle (50%), gefolgt von Kanada (30%), während Europa und Asien jeweils 20% ausmachen. Aktie. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder und Deck Box.

Ergebnisse der Supply-Chain-Umfrage zeigen, dass 47% der Befragten erwarten, dass die Kapazität von nordamerikanischen Zulieferern im nächsten Jahr einem Rationalisierungsdruck ausgesetzt sein wird. Politische Ungewissheit dient dazu, zusätzliche Investitionen in Kapazitäten zu beschränken und die Volatilität in der Lieferkette zu erhöhen. Ein diesbezüglicher Trend zeichnet sich ab, da die Zahl der Lieferanten von Finanzwatch-Listen deutlich gestiegen ist, so der OESA-Bericht. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder und Deck Box.

Weitere Bedenken hinsichtlich der Versorgung bestehen in anhaltenden Zeitdruck aufgrund später Designänderungen oder verzögerter Teilevalidierung. Es ist davon auszugehen, dass diese Faktoren noch verschärft werden, da die tarifbedingten Engpässe bei den Stahllieferanten zu einem verstärkten Anbieterwechsel führen und zusätzliche technische und validierende Arbeiten erfordern. Game Supply und Spielkartenhülle und Trading Card Sleeve und Soft Card Holder. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder und Deck Box.

Dennoch bleibt die Automobilindustrie robust und steht vor einem neuen Meilenstein. Zum ersten Mal wird die nordamerikanische Fahrzeugproduktion voraussichtlich das fünfte Jahr in Folge 17 Millionen Einheiten übertreffen, mit voraussichtlich 17,3 Millionen Einheiten im Jahr 2018. Spielzubehör und Spielkartenhüllen und Kartenhüllen und Kartenhalter. Spielkartenbinder mit elastischem Band.9-Pocket-Binder und Deck Box.


Ein paar:Wöchentlicher Harzbericht: Chinas abschreckender Effekt auf Spot-PE-Preise Der nächste streifen:Ein Anstieg in atmosphärischen CFC-11-Konzentrationen deutet auf eine illegale Verwendung als Treibmittel in China hin